Feeds:
Beiträge
Kommentare

Das wird ein köstlicher Abend im Weihenstephaner am Hackeschen Markt:

Donnerstag 02.06. um 19 Uhr: Craft-Beer trifft Weihenstephaner. Biervortrag mit Speis und Trank im Weihenstephaner Berlin am Hackeschen Markt. Kosten: 45 Euro pro Person. Anmeldung direkt im Restaurant: www.weihenstephaner-berlin.de

SAMSUNG CAMERA PICTURES

SAMSUNG CAMERA PICTURES

Weitere Infos auch über die Facebook-Veranstaltung

Das August-Bebel-Institut veranstaltet am 2. Mai 2015 einen Thementag in der Markthalle IX in Kreuzberg. Thema: Gutes Essen, gute Arbeit und Bedrohungen durch die Freihandelsabkommen

Peter Eichhorn Berlinbetrachtung trägt mit einer thematischen Führung zu dem Prgramm bei:

Die wachsende Metropole hat Hunger und Durst. Ein Rundgang durch Berlins Brau- und Versorgungsgeschichte von 130 Jahren rund um die Markthalle Neun und das Engelbecken

Start ist um 15.30 Uhr in der Markthalle. Eine vorherige Anmeldung über das August-Bebel-Institut ist erforderlich. Der Teilnahmebeitrag beträgt 5.- Euro.

P1160018

Im Anschluss finden in der Markthalle der Maibockanstich mit der Brauerei Heidenpeters statt und Diskussionsrunden mit Fachleuten zu den umstrittenen Freihandelsabkommen TTIP und CETA.

Link zum Institut

Link zur Marktalle IX

P1010870Der 23. April ist der Tag des Deutschen Bieres und das Reinheitsgebot jährt sich zum 499sten Mal. An diesem Donnerstag Abend wird eine spezielle historische Tour zur Biergeschichte stattfinden. Natürlich mit verschiedenen Verkostungen von spannenden Brauerzeugnissen.
Die Tour beginnt um 17.30 Uhr und dauert ca. drei Stunden. Der Teilnahmebeitrag beträgt 39.- Euro und beinhaltet die Tour und vier Biere.

Die Wiederbelebung der Berliner Weisse mit den traditionellen Hefen und Zutaten ist ein Projekt, welches ich mir wünsche und das ich gerne verfolge.

Für das Genuss-Magazin des Tagesspiegels durfte ich ein paar Zeilen dazu verfassen, die dann auch online veröffenlicht wurden: Bedrohte Bierart

 

Ich freue mich sehr, mein neues Buch präsentieren zu können. Gemeinsam mit Dirk Hoplitschek und Rory Lawton durfte ich an Band drei der famosen Cocktailian Serie mitwirken. Das wundervolle Thema Bier wird darin in allen sienen Facetten behandelt. Von der internationalen Historie über die vielfältigen Bierstile bis hinzur Anleitung für das Heimbrauen.

Bier & Craft Beer

Bier & Craft Beer

Zu dem Bier empfehle ich ein einen herrlichen Schluck Gerstensaft!

Zu erwerben ist das Werk im gut sortierten Buchhandel, bei Amazon oder direkt im Cocktailian Shop.

Ich freue mich, denn auch in diesem Jahr darf ich wieder auf dem Bar Convent Berlin, einer der wichtigsten Getränkemessen, bei der Neubelebung des Themas „Bier“ mitwirken.

 

Eine große Verkostung und eine kontroverse Podiumsdiskussion werde ich am 7. und 8. Oktober moderieren und freue mich über zahlreiche Besucher.

Hier erfahren Sie mehr über die Messe und das Programm. Veranstaltungsort ist die Station Berlin, gleich am Gleisdreieck.

eine Sonderveranstaltung gemeinsam mit der Markthalle IX und dem August Bebel Institut.

Programm:MarkthalleNeun

16 Uhr:
„Spree und Sumpf und Sauer Bier – Hauptstadt und Durst” – Ein Rundgang durch Berlins Brau- und Versorgungsgeschichte rings um die Markthalle Neun und das Engelbecken. Es führt Peter Eichhorn, Stadtführer, Berlin- und Bierautor, Treffpunkt: Markthalleneingang Pücklerstraße

17 Uhr:
Maibock-Anstich beim Heidenpeter mit Dilek Kolat, Senatorin für Arbeit, Integration und Frauen

18 Uhr:
Die bewegte Geschichte und neue Perspektiven der Berliner Markthallen am Beispiel der Markthalle Neun.
Vortrag und Diskussion mit Reinhard Wenzel (Politologe), Angela Martin (Historikerin) und Nikolaus Driessen (Betreiber der Markthalle Neun)

Ende: ca. 20 Uhr

Weiter Informationen Hier:

august-bebel-institut.de

Markthalle IX auf facebook